Fotos Videos Linie CVs Kritiken Feedback Projekt Kontakt Termine
Anna Knapp

Anna Knapp

Persönliche Daten:
Name: Anna Knapp
Geburtsdatum: 18.12.1981
Geburtsort: Warschau
Staatsbürgerschaft: Österreich
Adresse: Hernalser Hauptstraße 152/18
PLZ Ort: 1170 Wien
Telefon: +43/(0)69910732133
E-Mail: anna.knapp@gmail.com
Schulausbildung:
1993 - 2001 AHS in Wien, Matura
1991 - 1993 3., 4. Klasse Volksschule in Wien
1989 - 1991 1., 2. Klasse Volksschule in Warschau
Studium, Weiterbildung:
2012/2013 Sebastian Prantl, Tanzatelier Wien, Improvisationstechniken
2013 Intensive Course SNDO (School of New Dance Development), Amsterdam
2006 - 2010 Bachelor Studium "Pädagogik für Modernen Tanz" an der Konservatorium Wien Privatuniversität Abschluss mit "Bachelor of Arts"
2009 "Danceability Teacher Certificate", Integrative Tanzpädagogik, Verein "DanceAbility Finland", Helsinki
2005 berufsbegleitende Ausbildung "Pädagogin für künstlerischen Tanz", IGRA, Wien
2002 - 2005 Studium Philosophie u. Theater- Film- und Medienwissenschaft, Universität Wien
Künstlerische Arbeit/ Choreographie/ Auswahl:
2013 "solo series": Projektförderung MA7, bmukk
September - Oktober 2012  Residency Elio Gervasi, "spazio di ricerca"
September 2012 "solo series / part one", Paris, Dornbirn, bmukk Toursupport
Juni 2012 "solo series / part one" beim Festival "Österreich tanzt", Festspielhaus, St. Pölten
Mai 2012 "solo series / part one", ttk, Graz
Dezember 2011 "solo series / part one + part two", im_flieger Wien, Remise Bludenz
Juni 2011 "lovEnd - version for solo", Theater Kosmos, Bregenz
Dezember 2010 "lovEnd-2nd edition", Schauspielbar, Casino am Schwarzenbergplatz, Wien
Mai 2010 Installation "what is body/what is dance", Festspielhaus, St. Pölten
Oktober 2010 "Happy New Ears And Eyes" - ein Happening mit Werken von John Cage, Essl Museum, Niederösterreich
Juli 2009 "Streetparade" - Streetperformance mit Menschen mit und ohne Behinderung, Helsinki
Februar/ März 2008 UA "earthquake 12/21, and how we moved on", Remise Bludenz, Dschungel Wien
Tanz, Theater/ Auswahl:
2013 Ich bin o.k.-company, Tanz
Angelika Wischermann, "Muss das sein?", Performance für Körper und Wände, Universität für Angewandte Kunst, Wien
2011 Davis Freeman: "expanding energy", Tanz, Szene Salzburg Festival, the republic, Salzburg
2010 "Objekt - Subjekt" - Mitwirkung im Rechercheprojekt von Ibrahim Quraishi
2009 Sebastian Klemm: "The Rehearsal", Künstlerhaus Stuttgart, künstlerische Mitarbeit+Tanz
Julia Dudzinska, Anatol Vitouch: "red carpet", Performanceparcours "Hofburg tanzt", künstlerische Mitarbeit, Tanz, Hofburg, Wien
2008 Mitarbeit an Daniel Aschwandens "sudden death of a dancer", Tanz
Mitwirkung in dem Theaterstück "Ich sterbe als Land" nach Dimitris Dimitriadis, in der Inszenierung von Michael Marmarinos, im Rahmen der Wiener Festwochen
2008 & 2010 Zusammenarbeit mit dem britischen Performance - Duo A2-company künstlerische Mitarbeit+Tanz
2007 Teilnahme an "RoS Indexical" von Yvonne Rainer
Stipendien, Preise/ Auswahl:
August 2010 Stipendium Sommerakademie tanzlabor_21 - play&error/ Mousonturm, Frankfurt
März 2010 1. Platz Fidelio-Wettbewerb Sparte Kreation/Laboratorium/Werkstatt, als Tänzerin im Stück "Umut"
August 2008 Stipendium Sommerakademie tanzlabor_21 - framing/ Mousonturm , Frankfurt
August 2007 Stipendium "Chance to Change" - 7. Europäischer Workshop mit Künstlerinnen aus Deutschland, Portugal, Slowakei, Slowenien und Österreich.
Februar 2007 Szene Bunte Wähne Choreografiewettbewerb - 1. Platz
Assistenz/Organisation/Auswahl:
2012/2013 Trainingsleitung, Choregraphie, Assistenz bei: "tanzmontage" (Verein Balance), Werkstatt für Inklusiven Tanz
2011 Regie-, Produktionsassistenz Claudia Bühlmann, Mehrgenerationentheaterprojekt "CUT"
2010/2011 Assistenz Alito Alessi, Integrative Tanzarbeit für Menschen mit und ohne Behinderung, ImPulsTanz Festival Wien
Aktivitäten:
  "fiber" - magazin für feminismus und popkultur, journalistische Mitarbeit
  Caritas, Mitarbeit im Integrationshaus "Karwan-Haus"
  Aids Haus Wien, ehrenamtliche Mitarbeit